Das Hotel Les Glycines heißt Sie in Vézelay willkommen,
im Herzen des Morvan, in Burgund

Sie werden sich wie zu Hause fühlen, Sie werden dem zeitlosen Charme dieses komplett renovierten Herrenhauses aus dem 18. Jahrhundert in Vézelay erliegen.
UNESCO-Weltkulturerbe

Um ein Zimmer zu buchen

Das Hôtel Les Glycines

Das Hôtel Les Glycines liegt strategisch günstig nur wenige Schritte von der Basilika Sainte-Marie-Madeleine entfernt an der Hauptstraße von Vézelay, einem Dorf, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und sich im Herzen des Morvan-Massivs in der Region Burgund befindet.
Das Hôtel Les Glycines – Ihr Hotel in Vézelay – empfängt Sie in einer entspannten Atmosphäre, die so persönlich ist, dass Sie sich sofort wie zu Hause fühlen werden. Das 2016 komplett renovierte Hotel aus dem 18. Jahrhundert ist Teil der Geschichte von Vézelay, einem heute noch historisch wichtigen Ort für Pilger (Jakobsweg), sowie in der Vergangenheit – Ausgangspunkt für Kreuzzüge.

Das Hôtel Les Glycines >

Das Hôtel Les Glycines in Vézelay

Das Dorf Vézelay, das Juwel des Morvan, liegt 2 Stunden von Paris entfernt. Das im 18. Jahrhundert erbaute Hôtel Les Glycines liegt am oberen Ende der Hauptstraße von Vézelay, an der Rue Saint-Pierre, nur wenige Meter von der Basilika Sainte-Marie-Madeleine entfernt und verbirgt sich hinter wunderschönen, zweihundert Jahre alten Glyzinien. Das Dorf Vézelay – hoch oben auf dem ewigen Hügel – war Schauplatz zahlreicher Religionskriege, und so wurde dort zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert eine befestigte Stadtmauer errichtet. Der unwiderstehliche Charme von Vézelay hat eine ganze Reihe von großen Geistern, Künstlern, Historikern und französischen Literaten in seinen Bann gezogen.

Vézelay >

Im Hôtel Les Glycines in Vézelay werden Sie sich wie zu Hause fühlen

Der zeitlose Charme des Hotels Les Glycines wird Sie schon bei Ihrer Ankunft verzaubern. Die Intensität, die dieser Ort ausstrahlt, und der schlichte, dennoch aber anspruchsvolle Rahmen sorgen dafür, dass Sie sich wie zu Hause fühlen, vollkommen eins mit diesem mythischen, geschichtsträchtigen Ort. Das Hôtel Les Glycines in Vézelay überrascht Sie mit charmanten und modernen Zimmern, welche vollständig renoviert und unter Berücksichtigung der alten Bausubstanz eingerichtet wurden. Zurückhaltung und Entgegenkommen unseres Teams sorgen dafür, dass Sie sich an diesem idyllischen und gemütlichen Ort wie zu Hause fühlen.

Unsere Zimmer >

Entspannen und Genießen im Hotels Les Glycines

Im Erdgeschoss des Hôtel Les Glycines in Vézelay erwartet Sie ein gediegener, französisch – antiker Frühstücksraum mit Wandtäferei aus dem 18 Jahrhundert. Zudem lädt Sie unsere Lounge – Bibliothek mit Kamin zum Entspannen und Verweilen ein. Die Köstlichkeiten für Ihr Frühstück werden alle sorgfältig von lokalen Lieferanten ausgewählt, die Marmeladen sind hausgemacht, das Brot kommt von unserem Bäcker, die Vorzüge der einzelnen Jahreszeiten sind Bestandteil unseres Büffets. Wir möchten Ihnen die besten Produkte aus der Region anbieten. Unser Hotel in Vézelay im Herzen des Burgunds ermöglicht Ihnen einen einzigartigen Ausflug in die Vergangenheit und die französische Geschichte.

Unser Hotel >

Vézelay, ein einzigartiger, geschichtsträchtiger Ort

Vézelay, ein Dorf, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist heute der Ausgangspunkt einer der Pilgerwege (Jakobsweg) nach Santiago de Compostela, der Via Lemovicensis. Die imposante Kirche der Abtei von Vézelay, die 1920 zur Basilika Sainte-Marie-Madeleine wurde, war im 12. Jahrhundert der wichtigste Wallfahrtsort in Westeuropa. Im Jahr 1834 setzte sich Prosper Mérimée für den Wiederaufbau der teilweise zerstörten Abteikirche von Vézelay ein. Der Architekt Eugène Viollet-le-Duc sorgte für die Restaurierung. Während des Zweiten Weltkriegs gewährten die Schwestern von Sainte-Madeleine in Vézelay dort etwa 15 jüdischen Mädchen Zuflucht. Vézelay ist seit der gallo-römischen Epoche ein Weinanbaugebiet und verfügt heute über etwa 100 Hektar Weinberge mit 100 % Chardonnay. 2017 erhielt Vézelay das Label AOC und AOP Vézelay.

Die Geheimnisse von Vézelay >

Vézelay, ein kultureller Ort

Vézelay ist eine kleine, einzigartige Gemeinde, die von der majestätischen Basilika Sainte-Marie-Madeleine dominiert wird.
Bei Ihrem Aufenthalt werden Sie die Geschichte dieses charmanten Dorfes kennen lernen, das bei Touristen aus aller Welt beliebt ist, durch die Gassen mit all ihren Boutiquen, Restaurants, Galerien und Museen schlendern und auf jeden Fall auch die Umgebung rund um das Dorf erkunden, das von einer Vielzahl an Familienattraktionen, Kunst, Kultur und Geschichte geprägt ist.
Sie werden die üppige und vielfältige Natur genießen, die sich Ihnen bei Ihren Spaziergängen offenbart.

Was kann man in Vézelay unternehmen? >